Billblog.de

Wissen was in der Billard Welt los ist

Donnerstag, 27 September 2018 09:00

Der PBC Schwerte spielt zum Auftakt gleich gegen die Besten - Ruhr Nachrichten

Es geht wieder los in der Poolbillard-Bundesliga für den PBC Schwerte – und der Auftakt hat es richtig in sich. Kein geringerer als der Deutsche Meister BSV Dachau gibt sich am Samstag, 29. September, ab 14 Uhr im Schwerter Vereinsheim, Eintrachtstraße 10, die Ehre. Den zweiten Teil des ersten Doppelspieltags bestreiten die Schwerter dann am Sonntag, 30. September, ab 11 Uhr gegen den Aufsteiger BSF Kurpfalz. Dachau geht auch in dieser Spielzeit wieder als Topfavorit auf den Meistertitel an den Start. Die Aufstellung ließ sich wie ein „Who is Who“ des internationalen Poolbillards. Für die Bayern spielen die beiden Österreicher Mario He und Albin Ouschan sowie der Spanier David Alcaide, die in der Wertung für das europäische Mosconi Cup-Team auf den Plätzen zwei, drei und fünf liegen. Ouschan wurde 2016 zudem Weltmeister im 9-Ball. Komplettiert wird das Spitzenquartett vom zweifachen Welt- und 19-maligen Europameister Ralf Souquet. Für den 49-Jährigen stehen zudem 23 Euro Tour-Titel in der Vita. „The Kaiser“, so sein Spitzname, ist einer der herausragendsten deutschen Poolbillardspieler. Allerdings konnte Dachau in den letzten vier Spielzeiten seit dem Wiederaufstieg des PBC nie in Schwerte gewinnen. Nach einem 4:4 im ersten Jahr, als die Ruhrstädter als Aufsteiger sensationell gleich Meister wurden, zog Dachau zuletzt dreimal mit jeweils 3:5 den Kürzeren – ein brisanter Auftakt also für den Titelverteidiger. Beim zweiten Teil des ersten Doppelspieltags folgt am Sonntag das totale Kontrastprogramm, denn der BSF Kurpfalz ist als Nachrücker in die Bundesliga gekommen, da mit Fortuna Straubing und BSV Playhouse Fürstenfeldbruck gleich zwei Teams aus finanziellen Gründen zurückgezogen hatten. Die Gäste aus Nußloch, zwischen Heidelberg und Sinsheim gelegen, gelten als Abstiegskandidat Nummer eins. Hier sollte sich der PBC Schwerte also keinen Ausrutscher erlauben. Die Schwerter gehen erneut mit dem Syrer Mohammad Soufi, sowie Karlo Dalmatin und Florian Züwert in die Saison. Für Spitzenspieler Joshua Filler, der zum zweiten mal zum Aufsteiger 1. PBC Sankt Augustin gewechselt ist, konnte der PBC Tobias Bongers verpflichten. Der 23-jährige Duisburger wurde 2012 Jugend-Vizeweltmeister im 9-Ball und liegt auf der German Tour auf Rang neun der Gesamtwertung. Mit diesem Team sollten die Schwerter nominell um Platz drei hinter den beiden Topteams aus Dachau und Oberhausen spielen und mit dem Abstiegskampf nicht zu tun haben.... Read more https://www.ruhrnachrichten.de/Lokalsport/Der-PBC-Schwerte-spielt-zum-Auftakt-gleich-gegen-die-Besten-1332578.html
Gelesen 89 mal

1. Bundesliga Pool

1. Bundesliga Snooker

1. Bundesliga Dreiband

Wer ist online?

Aktuell sind 132 Gäste und keine Mitglieder online

Template Settings
Select color sample for all parameters
Red Green Blue Gray
Background Color
Text Color
Google Font
Body Font-size
Body Font-family
Scroll to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok