Billblog.de

Wissen was in der Billard Welt los ist

Montag, 01 Oktober 2018 09:00

PBC Schwerte setzt sich zum Saisonauftakt an die Tabellenspitze - Ruhr Nachrichten

Einen gelungenen Start in die neue Bundesliga-Saison legte der PBC Schwerte am Wochenende hin. Nach den beiden Heimspielen des ersten Doppelspieltags gegen den Deutschen Meister BSV Dachau und Aufsteiger BSF Kurpfalz stehen die Schwerter gleich an der Tabellenspitze. Hierfür reichten vier Punkte, denn keine Mannschaft konnte zwei Siege landen. Das Duell gegen Titelverteidiger Dachau endete mit einem 4:4-Remis. Damit blieben die Schwerter auch im fünften Heimspiel gegen Dachau seit dem Wiederaufstieg ungeschlagen. Das Remis hing allerdings am seidenen Faden, denn nach einem 2:2 zur Halbzeit geriet der PBC mit 2:4 in Rückstand. Routinier Karlo Dalmatin blieb gegen Billard-Ikone Ralf Souquet im 9-Ball mit 2:4 und 0:4 chancenlos und auch Mohammad Soufi hatte gegen den Österreicher Mario He im 10-Ball mit 4:2, 0:4 und 0:4 das Nachsehen. Neuzugang Tobias Bongers konnte im 14.1 (125:80, 9. Aufnahme) gegen Johannes Schmitt verkürzen. Nun hing alles an der 8-Ball-Partie von Florian Züwert gegen Johannes Halbinger. Züwert hatte den ersten Satz mit 4:3 gewonnen, den zweiten aber mit 2:4 abgegeben und lag im entscheidenden dritten Durchgang mit 0:2 im Hintertreffen. Doch der Schwerter drehte die Partie noch und holte mit 4:3 den Satz und damit die Partie zum 4:4-Ausgleich. Gefeierter Mann am Wochenende beim PBC Schwerte war neben „Retter“ Züwert auch Tobias Bongers. Der Neuzugang aus Duisburg gewann zum Einstand alle seine vier Partien – so kann man sich mal einführen. Gegen Dachau hatte er seine erste Partie gegen keinen geringeren als Ralf Souquet im 10-Ball mit 4:2 und 4:0 eingefahren. Auch am Sonntag war er gegen Kurpfalz nicht zu stoppen. Im 9-Ball siegte er locker in zwei Sätzen, im 14.1 brauchte er zwar 20 Aufnahmen, behielt aber mit 125:81 die Oberhand. Überhaupt ließen die Schwerter gegen die Gäste aus dem Rhein-Neckar-Kreis nicht viel anbrennen. 7:1 hieß es am Ende. Einzig Züwert verpasste mit einer knappen Niederlage (4:2, 3:4, 3:4) im 8-Ball gegen Christian Brehme den totalen Triumph und damit auch eine persönliche 4:0-Bilanz. Diese konnten neben Bongers nur Mario He (Dachau), Marc Bijsterbosch, Lars Kuckherm (beide Oberhausen) und der Ex-Schwerter Joshua Filler (Sankt Augustin) hinlegen. Neben dem PBC Schwerte konnten auch das Topteam aus Oberhausen sowie die Aufsteiger aus Hamburg und Sankt Augustin vier Punkte zum Auftakt ergattern, während Meister Dachau mit zwei Remis startete. Der Titelkampf könnte sich in dieser Spielzeit wesentlich spannender gestalten, als zuletzt – vielleicht auch mit dem PBC.... Read more https://www.ruhrnachrichten.de/Lokalsport/PBC-Schwerte-setzt-sich-zum-Saisonauftakt-an-die-Tabellenspitze-1333818.html
Gelesen 38 mal

1. Bundesliga Pool

1. Bundesliga Snooker

1. Bundesliga Dreiband

Wer ist online?

Aktuell sind 159 Gäste und keine Mitglieder online

Template Settings
Select color sample for all parameters
Red Green Blue Gray
Background Color
Text Color
Google Font
Body Font-size
Body Font-family
Scroll to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok